FLIR i3 / i5 / i7

Die FLIR i3 / i5 / i7 ist die kleinste, leichteste und preisgünstigste Wärmebildkamera auf dem Markt. Sie ist unglaublich einfach zu bedienen und setzt keine größere Erfahrung voraus. Einfach nur anvisieren, aufzeichnen und auswerten – mehr ist nicht erforderlich, um qualitativ hochwertige Wärmebilder zu erhalten, die unmittelbar die gewünschten thermischen Informationen bereitstellen.

 

ease-of-use Extrem einfache Bedienung
Die Bedienung der Kamera ist extrem einfach und selbsterklärend. Damit richtet sie sich an Einsteiger in die Wärmebildtechnik. Die Kamera ist intuitiv zu bedienen und wird mit einer umfassenden Anleitung geliefert.
automatic Vollautomatisch
Generiert im Handumdrehen durch einfaches Anvisieren und Aufzeichnen JPEG-Wärmebilder, die alle erforderlichen Temperaturdaten enthalten und intern oder extern gespeichert, gesendet und analysiert werden können.
focus free Fokussierfrei
Durch das feste, fokussierfreie Objektiv wird der Einsatz der FLIR i5/i7 zum Kinderspiel.
lightweight Kompakt und extrem leicht
Die FLIR i3/i5/i7 wiegt nur 365 g, sodass sie problemlos in einer Gürteltasche mitgeführt werden kann.
2m drop.png Extrem robust
FLIR-Wärmebildkameras der i-Serie halten einem Sturz aus 2 m Höhe stand. Die staub- und spritzwassergeschützten Kameras entsprechen der Schutzart IP43.
SD card.png Speichern auf SD-Karte
Speichert Bilder mit eindeutiger Kennung in radiometrischem JPEG-Format mit allen Temperaturdaten auf einer standardmäßigen MiniSD-Karte. USB-Dateiübertragung auf den PC ist möglich.
software.png Software für Berichterstellung und Analyse im Lieferumfang enthalten
Die Software FLIR Tools ist für einfache Berichterstellung im Lieferumfang enthalten, aber selbstverständlich sind die Bilder auch mit der leistungsstärkeren Software-Version FLIR Reporter kompatibel.
Accuracy Herausragende Messgenauigkeit
Durch die hohe Genauigkeit von ±2 °C oder ±2 % entstehen Wärmebilder mit einer Empfindlichkeit, die alle Anforderungen der allgemeinen Instandhaltungsanalyse erfüllen. Die Kamera misst Temperaturen bis +250 °C und erkennt Temperaturunterschiede, die nicht mehr als 0,10 °C betragen.
measurement modes Messfunktionen
Messpunkt, Rechteckbereich mit max./min. Temperaturen, Isotherme oberhalb/unterhalb (je nach Modell).

 

i Series

Vergleich der Kameramodelle FLIR i3 / i5 / i7

 

FLIR i3 FLIR i5 FLIR i7
Wärmebildqualität: 60 x 60 Pixel Wärmebildqualität: 100 x 100 Pixel Wärmebildqualität: 140 x 140 Pixel
Sichtfeld: 12,5° (H) x 12,5° (V) Sichtfeld: 21° (H) x 21° (V) Sichtfeld: 29° (H) x 29° (V)
Nur Messpunkt Nur Messpunkt Messpunkt, Bereich mit max./min. Temperatur, Isotherme oberhalb/unterhalb
Thermische Empfindlichkeit: 0,15°C Thermische Empfindlichkeit: 0,10°C Thermische Empfindlichkeit: 0,10°C

 
zurück zu allen Wärmebildkameras von FLIR

Kontaktieren Sie uns: +49 341 477 4732

Kostenlose Probestellung anfordern

Um Ihre Anfrage schnell bearbeiten zu können, füllen Sie bitte folgende Felder aus:

    Kostenlose Probestellung anfordern

    Um Ihre Anfrage schnell bearbeiten zu können, bitten wir Sie folgende Felder auszufüllen:





    Cookie Consent mit Real Cookie Banner