Die FLIR T420 & T440 sind Hochleistungsfähige Wärmebildkamera mit integrierter Digitalkamera, Touchscreen, Wi-Fi-Schnittstelle und Wechselobjektiven, plus MSX® Kontrastverstärkung und automatischer Ausrichtung, welche speziell für Anwendungen in der industriellen Instandhaltung und Elektrothermografie entwickelt. Die Modelle der FLIR T400-Serie verbinden ausgezeichnete Ergonomie mit hervorragender Bildqualität mit 320 x 240 Pixeln Auflösung. Die Wärmebildauflösung mit 76 800 Pixeln sorgt für eine hohe Genauigkeit aus größerer Entfernung. Die FLIR T420 und FLIR T440 besitzen eine neigbare Objektiveinheit, so dass sich Messungen und Bilder der Objekte in jedem Winkeln aufnehmen lassen. und das in einer bequemen Position. Das Spitzenmodell die FLIR T440 ist mit der innovativen Funktion „Multi Spectral Dynamic Imaging – MSX® ausgestattet, die für extrem detailreiche Bilder sorgt. MSX® verbessert die Struktur eines Wärmebildes. Dank dieser neuen Funktion lassen sich mehr Anomalien entdecken, detaillierte Analysen durchführen und Bewertungen im Bruchteil einer Sekunde abgeben. Sowohl auf dem Wärmebild als auch auf dem Tageslichtbild lassen sich relevante Bereiche durch einfaches Skizzieren auf dem Touchscreen hervorheben. Ein „Sofortbericht“ der Inspektionkann kann direkt in der T440 generiert werden. Eine programmierbare Taste sorgt für einfachen Zugriff auf die am häufigsten benutzten Funktionen.

 

T400

320x240 kopie.png 320 x 240 Pixel Auflösung
Die T400-Serie besitzt eine Bildauflösung von 320 x 240 Pixeln.
sensitivity 1 Empfindlichkeit
Die thermische Empfindlichkeit bei den Kameras der T400-Serie liegt unter 45 mK.
MSX Multi Spectral Dynamic Imaging (MSX®)
Die neuartige MSX®-Funktion erzeugt ein Wärme­bild, das noch mehr Details anzeigt alsbisher.
autorotatiion Automatische Ausrichtung
Die Messdatenanzeige wird automatisch an die vertikale oder horizontale Ausrichtung der Kamera angepasst.
MSX storage Multispektrale Bildspeicherung
Kombinierte Speicherung von MSX®, Wärme-, Digitalbild und Bild im Bild.
compass Kompass
Die Richtung, in welche die Kamera schaut, wird mit jedem Bild automatisch gespeichert.
visual camera Qualitativ hochwertige Digitalkamera
Alle Modelle der FLIR T400-Serie besitzen eine integrierte 3,1 Megapixel Digitalkamera.
accurate non temp measurement Messbereich
Mit der T440 können Sie Temperaturen zwischen -20 °C bis +1200 °C messen.
lenses Austauschbare Infrarotobjektive
Die T400-Serie besitzt standardmäßig ein 25°-Objektiv und optional 6°-, 15°-, 45°- und 90°-Objektive.
interchange lens Flexible Schnittstellen
Die T400-Serie ist mit standardmäßigen Video- und USB-Ausgängen sowie einer austauschbaren SD-Karte ausgestattet.
MPEG4 MPEG-4 Video
Erstellen von realen und nicht radiometrischen Infrarot-MPEG-4-Videodateien.
thermafusion Thermal Fusion
Führt Tageslicht- und Infrarotbilder zusammen und bietet damit bessere Auswertungsmöglichkeiten.
temperature alert Akustische und visuelle Temperaturalarme
Machen Inspektionen einfacher und schneller.
PIP Bild-im-Bild-Funktion
Überlagert das Tageslichtbild mit einem Infrarotbild. Je nach Modell skalierbar, beweglich und größenveränderlich.
annotations_textvoicesket kopie.png Schriftliche und gesprochene Kommentare
Schriftliche Kommentare können aus einer vorab definierten Liste oder unter Verwendung des Touchscreen erstellt werden. Für gesprochene Kommentare ist ein Headset anschließbar.
annotations_sketch kopie.png Skizzierte Kommentare
Verwenden Sie den Touchscreen anstelle von Stift und Papier, um skizzierte Kommentare zu ergänzen.
video streaming Radiometrisches IR-Video-Streaming
Radiometrische 16-Bit-Infrarotvideodaten können zu einem PC (über USB) übertragen werden, auf dem die FLIR Software installiert ist.
jpg Bildspeicherung
FLIR verwendet ein standardmäßiges radiometrisches JPEG-Bildformat, das die Nachbearbeitung und Berichterstellung mit der auf Microsoft Word® aufbauenden FLIR-Bericht-Software ermöglicht.
touchscreen Touchscreen
Ein 3,5″-LCD-Touchscreen setzt neue Maßstäbe für Interaktivität und Benutzerkomfort.
measurement modes Messfunktionen
Messpunkte, Bereiche mit automatischer Erkennung von heißen oder kalten Stellen, Isothermen, Berechnung der Temperaturdifferenz (je nach Modell).
copy USB.png Copy to USB
Übertragen von im Gerät gespeicherten Bildern oder Berichten direkt von der Wärmebildkamera auf einen USB-Stick.
instant report Instant Reports
Sofortiges Erstellen von Berichten direkt in der Kamera, die anschließend einfach auf einen USB-Stick kopiert werden können.
wifi WiFi
Verbinden Sie die Wärmebildkamera mit dem Smartphone oderTablet-PC über Wi-Fi, und nutzen Sie die FLIR Tools Mobile App (Apple iOS und Android-Geräte) zum Verarbeiten oder Weiterleiten der Bilder sowie für die Fernsteuerung der Kamera.

Vergleich der Kameramodelle der FLIR T400-Serie

FLIR T420 FLIR T440
Bildauflösung 320×240 Pixel Bildauflösung 320×240 Pixel
Thermische Empfindlichkeit <0,045°C Thermische Empfindlichkeit <0,045°C
Temperaturbereich -20°C bis 650°C Temperaturbereich -20°C bis 1200°C
          — Skizzieren auf dem LCD Touchscreen Display
Feste Messeinstellungen: 7 Voreinstellungen Feste Messeinstellungen: 6 Voreinstellungen und 2 Kundenvoreinstellungen
          — horizontales oder vertikales Live-Linienprofil auf Display
MSX® MSX®
Multispektrale Bildspeicherung Multispektrale Bildspeicherung
Radiometrisches IR-Videostreaming über USB Radiometrisches IR-Videostreaming über USB
1-4x stufenloser Digital-Zoom 1-8x stufenloser Digital-Zoom

zurück zu allen Wärmebildkameras von FLIR

Kontaktieren Sie uns: +49 341 477 4732

Kostenlose Probestellung anfordern

Um Ihre Anfrage schnell bearbeiten zu können, füllen Sie bitte folgende Felder aus:

    Kostenlose Probestellung anfordern

    Um Ihre Anfrage schnell bearbeiten zu können, bitten wir Sie folgende Felder auszufüllen: